Oled, Qled, UHD TV Unterschiede erklärt

OLED, QLED oder LED?

So unterscheiden sich die verschiedenen TV Technologien.

Wird ein neues TV Gerät angeschafft sollten einige Punkte bedacht werden. Derzeit sind unterschiedliche Technologien erhältlich. Doch welche ist die Richtige? Wir möchten Ihnen die gängigsten Fachbegriffe aus der Welt der Fernseher ein wenig näher bringen.

Technologie wählen:

Oled Technologie

 
Erklärung und Bedeutung von OLED Fernseher
 

Was bedeutet OLED Technologie?

In Sachen Bildqualität stellen die OLED Panels derzeit das Nonplusultra dar. OLED steht für „Organic Light Emitting Diode“. Im Gegensatz zu LED Panels benötigen die Dioden keine zusätzliche Lichtquelle. Eine OLED besteht aus zwei Elektroden von denen mindestens eine transparent ist. Im Zwischenraum befinden sich organische Halbleiterschichten welche zu leuchten beginnen sobald diese mit Gleichstrom in Berührung kommen.  Diese Technologie ermöglicht eine brillante Farbdarstellung sowie eine tolle Helligkeit und ein tiefes Schwarz.

OLED Vorteile im Überblick:
  • Sparsamer Verbrauch
  • Bestmöglicher Schwarzwert
  • Sehr flache Bauweise
  • Brillante Farben
  • Beeindruckender Kontrast
  • Schnelle Reaktionszeiten
 

Qled Technologie

 
Erklärung und Bedeutung QLED Fernseher
 

Unterschied QLED und LED?

Grundsätzlich ist QLED keine gänzlich neue Technologie. QLED basiert auf der bewährten LED Technologie welche durch Samsung mit den so genannten Quantom Dots erweitert wurde. Im Gegensatz zu OLED benötigen QLED Panels eine Hintergrundbeleuchtung. Über diese werden Filter gelegt um das Licht an gewissen Stellen auszublenden. Bei den QLED-Fernsehern wird eine zusätzliche Schicht (Quantum Dots) über die bereits bestehenden LED-Filter gelegt. Dadurch können QLED-Fernseher noch hellere Bilder wiedergeben und schwarze Bereiche werden dunkler. Bei herkömmlichen LED-Fernsehern wirken tiefe Schwarztöne eher grau als schwarz. QLED Fernseher können auch deutlich mehr Farben darstellen als LED TV Geräte.

QLED Vorteile im Überblick:
  • Sehr helles Bild 
  • Hoher Kontrast
  • QLED Panele können für große TV Geräte eingesetzt werden (85 Zoll+)
  • Keine Gefahr durch einbrennen 
  • 99,9% Farbechtheit
 

LED Technologie

 
Erklärung und Bedeutung LED Fernseher
 

Was Ist EIGENTLICH ein LED TV?

Grundsätzlich zählen die LED TV’s zu den LCD Fernsehern. Bei beiden Varianten kommen Flüssigkristalle zum Einsatz welche eine Hintergrundbeleuchtung benötigen. Während LCD Fernseher Kaltkathodenröhren verwenden kommen bei den LED Fernseher Leuchtdioden zum Einsatz. Letztere sind deutlich kleiner wodurch eine kompakte sprich flache Bauweise ermöglicht wird. 

LED Vorteile im Überblick:
  • Hohe Leuchtkraft
  • Hohe Zuverlässigkeit und Lebensdauer
  • LED TVs sind günstiger
  • Hoher Kontrast
 

4K/UHD Unterschied zu 8K TV Technologie

 
4K UHD oder 8K TV-Technologie Erklärung
 

Unterschied 4k UHD vs. 8K?

4K: Bei 4K oder Ultra HD handelt es sich um den Nachfolger des Full HD Standards. Während Full HD eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixel ermöglichte, brilliert der aktuelle 4K Standard mit einer Auflösung von 3840 x 2160 Pixeln. Dies hat zur Folge dass die Gesamtzahl der Pixel von rund 2 Millionen auf zirka 8 Millionen Pixel gesteigert wird.  Grundsätzlich gilt: Je dichter die Bildpunkte liegen desto schärfer wird das Bild. 
 

8K: Die nächste Generation in Sachen Auflösung steht bereits in den Startlöchern. Mit einer Auflösung von 7680 x 4320 Pixel wird der aktuelle 4K Standard deutlich übertroffen. Allerdings befinden wir uns noch am Anfang dieser neuen Technologie und aus diesem Grund sind noch nicht viele TV Geräte für den Endkonsumenten erhältlich. Preislich befinden sich 8K TV Geräte derzeit im High End Premium Segment.