DAB+ ist die Zukunft am Hörfunkmarkt! Der Digitalradio-Standard bietet bessere Qualität, praktische Zusatzdienste und weniger Energieverbrauch.

DAB+ wird zukünftig als europäischer Hörfunkstandard auch in Mobiltelefonen, Navigations- und Fahrzeugsystemen weite Verbreitung finden.

Seit Mai 2015 wird der DAB+ Standard in Wien für ein Jahr erprobt. SATURN hat alle Infos rund um DAB+ für Sie!

Das bietet DAB+

DAB+ steht für Digital Audio Broadcasting, also volldigitales Radio. Das + steht für einen zusätzlich verbesserten Standard.

Durch DAB+ entfällt nicht nur die mühsame Frequenzsuche, der UKW-Empfang wird gleichzeitig ergänzt und sorgt für eine größere und stabilere Empfangsreichweite, Surround-Sound inklusive.

Die Technologie bietet Ihnen u.a. folgende Vorteile:

- Bessere Qualität mit kristallklarem Empfang
- Praktische Zusatzdienste wie Song-Playlists, Plattencovers, Links zu Websiten und vieles mehr!
- Genauere Verkehrsinfos über TPEG
- Weniger Energieverbrauch

 
Mehr zum Thema lesen Sie im SATURN Magazin
 


 
Hier gibt's Antworten auf die häufigsten Fragen zu DAB+
 



Vielfältigste Verkehrsinfos via TPEG

Über den zukünftigen Verkehrsinformationsstandard TPEG können vielfältigste Verkehrsinformationen in kürzester Zeit in die Navigationssysteme und damit in Routenplanungen einfließen. Hier werden nicht nur Stau-, Baustelleninformationen oder Geisterfahrermeldungen übermittelt, sondern es können exemplarisch auch die Fahrpläne öffentlicher Verkehrsmittel, freie Parkplätze in Parkhäusern, Wetterinformationen oder für die Zukunft etwa die nächste freie Stromtankstelle in die Routenplanung einbezogen werden.

Grundlage ist, dass im jeweiligen Verbreitungsgebiet die relevanten Daten zur Verfügung stehen und ausgestrahlt werden. Ein Kompetenzteam an der FH Technikum Wien beschäftigt sich mit der Suche nach einer ausgereiften Lösung für Österreich.

Erste Geräte mit TPEG über DAB+ sind bereits (z.B. von Garmin) erhältlich.



 

Das benötigen Sie für den Empfang

Um DAB+ empfangen zu können, benötigen Sie ein DAB+ fähiges Gerät. Mittlerweile gibt es am Gerätemarkt eine bunte Vielfalt erstklassiger DAB+Empfänger. Diese sind natürlich abwärtskompatibel, was bedeutet, dass Sie auch problemlos UKW-Programme empfangen können.

Der DAB+ Empfang ist bis auf die Neugeräteanschaffung mit keinen Mehrkosten verbunden.

 
Jetzt zu den DAB+ fähigen Geräten
 


 


 




   

DAB+ fähige Geräte